• Slide 1

    Ayubowan! Mögen Sie sich eines langen Lebens erfreuen!

  • Slide 2

    Ayurvedische Massagen

  • Slide 3

    Meditation für Achtsamkeit

  • Slide 4

    Spirituelle Reinigungstechniken

  • Slide 5

    Ayurvedische Ernährung

Achtsamkeit und Meditation in Braunschweig

Dr. Francis Samarawickrama Heilpraktiker


Meditation und Achtsamkeit tragen wesentlich zu einem bewussten und glücklichen Leben bei. Dr. Francis Samarawickrama unterstützt Sie dabei, wie Sie einen Zugang zu dieser Lebenshaltung finden. Ayurveda ist eine traditionelle Heilkunst, die ihren Ursprung in Indien hat. Sie schließt geistige und spirituelle Aspekte mit ein:

  • Zufriedenheit des Lebens durch Achtsamkeit
  • Wohlbefinden durch Selbstmitgefühl
  • eine spezielle Ernährungslehre
  • Massagen und Reinigungstechniken
  • Pflanzenheilkunde
  • sowie Yoga

Diese Elemente tragen zur Achtsamkeit bei. Lassen Sie sich beraten, welche Anwendungen aus dem Bereich von Ayurveda Ihnen besonders gut tun würden und unterstreichen Sie den Effekt durch regelmäßige Meditation. So können auch Sie mehr Achtsamkeit in Ihr Leben bringen. Bitte vereinbaren Sie einen Termin, damit ich Ihnen die nötige Zeit und Aufmerksamkeit widmen kann.

Über mich - Dr. Francis Samarawickrama Heilpraktiker

Ich wurde in Sri Lanka in einer traditionell-ayurvedisch orientierten Familie mit einer buddhistischen Sozialisation geboren. Nach der Schulausbildung in Sri Lanka kam ich nach Deutschland und absolvierte ein naturwissenschaftlich-technisches Studium. Als Dipl.-Ing. promovierte ich danach in Betriebswirtschaft.

  • Seit 30 Jahren bin ich als Diplom-Ingenieur für Arbeits- und Gesundheitsschutz tätig.
  • 1992 legte ich mit Erfolg die Heilpraktikerprüfung ab.
  • Wissenschaftliche Kenntnisse in Ayurveda und fernöstlicher Medizin wurden immer wieder aufgefrischt. So habe ich z.B. neben dem Studium diverser ayurvedischer Literatur, die Akupunkturausbildung in Colombo (Sri Lanka) und die ayurvedische Ausbildung in Colombo und in Kerala (Indien) absolviert.
  • In Kandy (Sri Lanka) habe ich die Ausbildung in buddhistischer Vipassana-Meditation absolviert.
  • Ich bin Mitglied im VEAT (Verband Europäischer Ayurvedischer Therapeuten).
  • 2007 habe ich die MBSR-Ausbildung in Deutschland absolviert.
  • Ich bin MBSR Lehrer und Mitglied im MBSR-Verband.
Dr. Francis Samarawickrama Heilpraktiker

Dr. Francis Samarawickrama

Dr. Francis Samarawickrama Mitglied im mbsr-mbct

Spruch 1

Die schwarze Schale symbolisiert den Körper.

Spruch 2

Die orange-rote Flüssigkeit symbolisiert den Geist.

Spruch 3

Der physische Körper ist die äußere, verdichtete Offenbarung des Geistes. Der Geist herrscht normalerweise über den Körper, und der Körper reagiert entsprechend auf den Geist.

Spruch 4

Die Geist-Körper-Verbindung wird beeinflusst durch innere und äußere Ereignisse und Anforderungen. Über diese Verbindung werden Leben, Gesundheit und Wohlbefinden gesteuert.

Spruch 5

Alles, was auf den Körper wirkt, wirkt auch auf den Geist. Und umgekehrt: Alles, was auf den Geist wirkt, wirkt auch auf den Körper.

Spruch 6

Die Reinheit des Geistes bewirkt körperliche Gesundheit, weshalb man auch sehr sorgfältig bei der Auswahl seiner Gedanken sein soll.

Ayurveda - Das Wissen vom Leben


Ayurvedisches Handeln führt zum Wohlbefinden und zur Lebensfreude. Ayurveda ist nicht nur Therapie, sondern eine Lebenseinstellung und bietet Ihnen Angebote für die unterschiedlichsten Lebenssituationen, von Kindheit zum Alter, bei Schwangerschaften, Stress oder Erkrankung. Durch unsere Ratschläge können Faktoren, die zu traurigen, leidvollen oder gesundheitsgefährdenden Lebensumständen führen, vermieden oder beseitigt werden.

Es handelt sich um eine grundlegende Wissenschaft von gesellschaftspolitischer Relevanz und zeigt uns Wege und Methoden auf, mit deren Hilfe Harmonie mit und in der Gesellschaft entstehen kann. Jeder Mensch verfügt zwar über dieselben Grundelemente, jedoch besitzt jeder Mensch eine andere Konstitution.

Ayurveda bedeutet Heilung – nicht nur ein Unterdrücken von Symptomen eines Leides, sondern auch das Wiederherstellen der Harmonie.

Achtsamkeit


Achtsamkeit bedeutet dem einzigen

Achtsamkeit bedeutet dem einzigen Augenblick, den wir haben, volle Aufmerksamkeit zu schenken: der Gegenwart, dem „Hier und Jetzt". Achtsamkeit ist eine bewährte Methode, um unseren Geist und unser Bewusstsein zu schulen.

Wir üben uns darin

Wir üben uns darin, aufmerksam mit unseren Gedanken, Gefühlen und unserem Körper umzugehen.

Auf diese Weise können wir ein tiefes

Auf diese Weise können wir ein tiefes Verständnis von uns selbst und unserem Umgang mit der Welt entwickeln. Das ermöglicht es uns, den eigenen Alltag mit all seinen Herausforderungen besser zu bewältigen. Indem wir lernen, ganz gegenwärtig zu sein und uns mit all unseren Sinnen für den Augenblick zu öffnen, erhält unser Leben eine ganz neue Intensität. Die Achtsamkeitspraxis zeigt Wege aus der täglichen Zerstreutheit, lehrt uns innezuhalten.

Die Wellenreiter

Selbstmitgefühl


Selbstmitgefühl ist die Fähigkeit

Selbstmitgefühl ist die Fähigkeit zu erkennen, dass man eine leidvolle Erfahrung macht, sich diese spüren zu lassen und dabei liebevoll auf sich zu schauen und sich selbst liebevoll dabei zu sorgen, -auf mentale, emotionale, körperliche Weise oder durch bestimmtes Verhalten.

Selbstmitgefühl

Selbstmitgefühl ist ein sehr starkes Prädikat für psychisches Wohlbefinden. Als wertvoller Nutzen seien hier nur ein paar Punkte genannt.

Förderung von Resilienz
  • Förderung von Resilienz, also der persönlichen Widerstandfähigkeit
  • weniger Ängste und Depressionen
  • mehr Glück, Zufriedenheit und eine optimistischere Lebenseinstellung

Ayurvedische Beratung - Meine Angebote

Ernährungs- und Lebensberatung nach ayurvedischer Tradition

Ernährungs- und Lebensberatung nach ayurvedischer Tradition. Ganzheitliche Empfehlungen und individuelles Ayurveda-Coaching für Ihr körperliches und psychisches Wohlbefinden im Alltag. Anamnese, Befunderhebung, Konstitutionsbestimmung, Gesundheits- und Lebensempfehlungen für das körperliche und mentale Gleichgewicht. Detaillierter Speiseplan, abgestimmt auf die eigene Konstitution und Lebensweise.

Ayurvedische Massagen

Laut Lehre des Ayurveda haben regelmäßige Ölmassagen vielfältige Wirkungen. Sie machen die Haut glatt, geschmeidig und widerstandsfähig; sie entspannen die Muskulatur und verbessern den Schlaf, beheben Erschöpfung und Stress, verbessern den Blutfluss und die Sauerstoffversorgung, stärken das Gewebe und die Gelenke, steigern den Lymphfluss und helfen Abfallstoffe auszuscheiden, stärken und beruhigen das zentrale Nervensystem, regenerieren und verlängern die Lebensdauer, stärken Kraft und sinnliche Ausstrahlung.

Meditation

In der Meditation geht es darum, den Geist zur Ruhe zu bringen. Meditation ist der Schlüssel für Positivität, inneren Frieden, Kreativität und Lebensfreude. Sie ist jedem geduldig Übenden zugängig. Schon 10-15 Minuten täglicher Übung erschließen die inneren Quellen ungeahnter Kraft und verhelfen dir zu Ruhe und Gleichgewicht. Man kann auch lernen, Autonomie über die Gedanken zu bekommen und so zu entscheiden, ob man den Gedanken folgen möchte oder nicht.

Meditationstermine

Mittwochs 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Freitags 07:30 Uhr bis 08:30 Uhr

Seminare

Yoga Retreats

Auszeit mit Sinn

Unsere Retreats sind sehr viel mehr als ein Urlaub: Nehmen Sie sich einmal Zeit nur für sich selbst, um Ihr Leben neu auszurichten und sich mit Anderen in der Gruppe auszutauschen. Die Achtsamkeitsübungen, ayurvedischen Prinzipien können Sie dabei unterstützen, Ihr Potenzial voll auszuschöpfen und typgerecht zu leben.

Durch Meditation lernt man den eigenen Geist kennen. Dabei versuchen wir, uns von festgefahrenen inneren Mustern und erwarteten äußeren Rollen zu lösen. Eine Auszeit von mehreren Tagen bis Wochen verstärkt diese Wirkung deutlich, indem Sie mehr Abstand zum Alltag schafft. Nicht abgelenkt durch die Geschäftigkeit des Alltags, werden Geistesruhe und Einsicht fließender und tiefer erfahren. Durch die Sicht des Diamantweges kann man die Erfahrungen einer Zurückziehung und die des täglichen Lebens verbinden.

Maliduwa: Südliches Sri Lanka, Nähe Akuressa
  • abseits von städtischem und touristischem Lärm und Trubel,
  • geleitet durch Dr. Francis Samarawickrama, Ayurveda-Therapeut und MBSR Lehrer,
  • mit maximal 6 Teilnehmern.
Das erwartet Sie
  • Unterbringung in einem Neubau (Zimmer mit eigenen Bad)
  • energetisierende Atmosphäre und liebevolle Begleitung zur eigenen Selbsterkenntnis
  • konkrete Anregungen, wie Sie Ihren Lebensstil typgerecht mit Ayurveda bereichern
  • Zeit und Raum, um sich zu entfalten und in die eigene Mitte zu gelangen
  • Achtsamkeit durch Vipassana-Meditation lernen
  • persönliche Gespräche und spirituelles Coaching mit Yoga und Ayurveda
  • Spaziergänge im Ort
Termine werden noch bekanntgegeben.

Tempel

Achtsamkeit für Kinder und Jugendliche

Achtsamkeit für Kinder und Jugendliche

Pädagogen, die Achtsamkeit praktizieren, kennen ihr Potenzial für Kinder und Jugendliche. Sie haben Lehreinheiten für verschiedene Altersgruppen entwickelt, die sie wissenschaftlich evaluierten: Kinder, die an den Programmen teilnehmen, sind aufmerksamer und gelassener. Sie können sich bei Angst oder Wut schneller beruhigen, zum Beispiel bei Prüfungsangst oder Streit unter Freunden. Sogar übergewichtige Kinder werden darin unterstützt, ein gesünderes Essverhalten zu lernen.

Kinder und Erwachsene sind heute vielen verschiedenen Reizen und Einflüssen ihrer Umgebung ausgesetzt. Sie sind leicht abgelenkt, ruhelos, können sich schlecht konzentrieren und haben vielleicht auch Schwierigkeiten einzuschlafen. Ihr Kopf ist voll mit vielen Gedanken, die sich im Kreis drehen und es scheint schwierig zu sein, dieses Gedankenkarussell für eine Weile zur Ruhe zu bringen.

Hier kann es sehr hilfreich sein, eine Methode zu erlernen, die einen Kopf voller Gedanken zur Ruhe bringt und einen gesundheitsförderlichen Umgang mit Gefühlen und Gedanken aufzeigt.

In enger Anlehnung an das weltweit erprobte achtwöchige MBSR-Programm von Prof. Jon Kabat-Zinn wird hiermit ein praxisorientiertes, spielerisch angelegtes zehnwöchiges Achtsamkeitstraining für Kinder und Jugendliche angeboten. Die einzelnen Stunden werden in Form und Inhalt an das jeweilige Alter und den Entwicklungsstand der Kinder angepasst.

In der Schule werden unseren Kindern verschiedenste Fertigkeiten beigebracht, die sie für ihr Leben benötigen – die Entwicklung von Achtsamkeit und Aufmerksamkeit wird dabei bisher wenig berücksichtigt. Das vorliegende Achtsamkeitsprogramm eröffnet ihnen die Möglichkeit, zu üben, achtsam und aufmerksam zu sein, und entwickelt ihre Fähigkeit, im gegenwärtigen Moment anwesend zu sein. In den Übungen des Kurses lernen sie, sich auf den Atem, auf den Körper oder auf Geräusche zu konzentrieren. Sie üben, die Aufmerksamkeit nach innen zu lenken und in der Gegenwart anzukommen, und merken, dass es sich gut anfühlt. Schritt für Schritt lernen sie, ihre Gedanken und Gefühle mit freundlicher Neugier und Offenheit zu beobachten. Das hilft ihnen dabei, überlegter zu handeln. Wie alle Lernvorgänge verändert dieses Training das Gehirn: die Übungen verstärken Areale im Gehirn, die für die Impulskontrolle verantwortlich sind. Selbstverständlich wird das Programm von einer qualifizierten Person angeleitet, die Achtsamkeit selbst praktiziert. Eine achtsame, wertschätzende und nicht-urteilende Grundhaltung der die Kinder begleitenden Erwachsenen ist während des Achtsamkeitstrainings äußerst hilfreich.

Hier können Sie Kontakt zu MBSR LehrerInnen in Ihrer Region aufnehmen, die sich in diesem Bereich weiterqualifiziert haben.

Kinder und Jugendliche lernen in diesem Training, loszulassen und aus sich selbst heraus Kraft zu schöpfen. Der Kurs leitet Körperwahrnehmung, Atemübungen, Yogaübungen, Phantasiereisen und Achtsamkeitsübungen für verschiedene Lebenslagen an. Mit Hilfe der Übungen erfahren die Kinder mehr und mehr achtsame Momente in ihrem Leben und werden dadurch gelassener und aufnahmefähiger.

Dieses Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche an Grund- und weiterführenden Schulen. Der Kurs kann z. B. im Rahmen des regulären Unterrichts mit jeweils einer Schulstunde pro Woche als schulische Veranstaltung konzipiert über zehn Wochen durchgeführt werden. Durch wöchentliche Gespräche werden die individuellen Entwicklungen der Schüler beobachtet und gefördert. Die Kinder werden darüber hinaus ermutigt, täglich selbstständig zehn Minuten zu üben. Dazu erhalten sie je nach Alters- und Klassenstufe Arbeitshefte mit Übungen, die sie während dieses Zeitraums bearbeiten können.

Diese täglichen „Zehn-Minuten-Übungen“ können auch von den Lehrkräften mit den Kindern an den Schultagen zwischen den Kurseinheiten wiederholt werden, um das Gelernte zu vertiefen und in den Schulalltag zu integrieren. Auch können die Übungen nach dem Abschluss des Kurses bei Bedarf immer wieder (z.B. vor Klassenarbeiten) praktiziert werden, um im Alltag weiter verankert zu werden.

Im Vorfeld findet (auf Wunsch) ein Elternabend statt, in dem über den Kurs informiert wird und Fragen beantwortet werden.

Verschenken Sie Gesundheit und Wohlbefinden! Alle Angebote sind auch als Gutschein erhältlich.

Geschenkgutschein

Ayurveda Reisen


Für Interessierte biete ich in unregelmäßigen Abständen auch begleitete Ayurveda-Reisen in meine Heimat Sri Lanka an.

Den Reiseplan für die nächste Reise finden Sie hier:
Reiseplan 2017

Den Reiseplan für die Reise von 2013 finden Sie hier:
Reiseplan 2013

Ayurveda_Reise_2013

 

Ayurveda Reise
Arurveda Reise 2013 Sri Lanka
Ayurveda Reise Sri Lanka
Ayurveda Sri Lanka Reise 2013
Sri Lanka
Sri Lanka Ayurveda Reise

Kontaktformular

Mit Senden der Anfrage willigen Sie ein von uns kontaktiert zu werden. Es gelten unsere Datenschutzbedingungen.

Kontaktmöglichkeit

Dr. Francis Samarawickrama Heilpraktiker

Adolfstr. 63
38102 Braunschweig

Telefon: 0531 848630 0531 848630
Fax: 0531 9667548
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Dr. Francis Samarawickrama Heilpraktiker

Adolfstr. 63
38102 Braunschweig

Telefon: 0531 848630 0531 848630